AHV

Comic: PIDI – www.siebenspiel.ch

Die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV) ist die obligatorische Rentenversicherung der Schweiz. Sie bildet zusammen mit der Invalidenversicherung und den Ergänzungsleistungen die erste – staatliche – Säule des schweizerischen Dreisäulensystems und dient der angemessenen Sicherung des Existenzbedarfs. Die AHV wird nach dem Umlageverfahren finanziert und hat den Charakter eines Solidaritätswerks.

Broschüre des Bundesamtes für Sozialversicherung (Ausgabe 2020)

«Die schweizerische Altersvorsorge»

Diese Broschüre kann elektronisch heruntergeladen werden:

Download.pdf

Die gedruckte Version kann auch gratis bestellt werden (318.005.1D) beim Bundesamt für Sozialversicherungen, Effingerstrasse 20, 3003 Bern, Telefon 058 462 90 11


Zur Annahme der AHV-Vorlagen

Medienerklärung von AVIVO Region Basel Seit Jahrzehnten kämpft AVIVO für existenzsichernde Renten. Und seit Jahrzehnten verhindern bürgerliche PolitikerInnen, dass der ...
Weiterlesen …

Abstimmungsempfehlungen des Vorstands zum 25. September

Eidgenössische Vorlagen NEIN Zur frauenfeindlichen AHV-Reform
NEIN zur Erhöhung der Mehrwertsteuer
NEIN zur schrittweisen Abschaffung der Verrechnungssteuer
Stimmfreigabe Massentierhaltungsinitiative
Kanton ...
Weiterlesen …

Die Forderungen von AVIVO zur Sicherung der Renten

AVIVO
  • fordert, dass endlich die Verfassungsbestimmung (Artikel112, Absatz 2, Buchstabe b) umgesetzt wird, wonach die AHV die Grundbedürfnisse zu ...
    Weiterlesen …

«Hände weg von unseren Renten!»

AHV-Abbau bewegt das Land Das breite Bündnis hat gegen den AHV-Abbau hat in weniger als 50 Tagen und somit in ...
Weiterlesen …

Ist das AHV-Referendum «Hände weg von unseren Renten!» eine Zwängerei?

Für zwei AHV-Volksinitiativen wurden kürzlich Unterschriften gesammelt, zwei weitere sind in Vorbereitung und jetzt noch ein Referendum! Viele haben die ...
Weiterlesen …

Nationalbankgewinne für eine starke AHV

Der Schweizerische Gewerkschaftsbund SGB lanciert die Volksinitiative «Nationalbankgewinne für eine starke AHV». Dies haben die SGB-Delegierten heute beschlossen. Durch ausserordentlich ...
Weiterlesen …

Initiative für eine 13. AHV-Rente «Für ein besseres Leben im Alter»

Wer ein Leben lang gearbeitet hat, verdient eine gute Rente. Doch die AHV-Renten sind zu tief und die Renten aus ...
Weiterlesen …

Altersvorsorge am Scheideweg: Prosperität oder Abbau?

SGB-Präsident Pierre-Yves Maillard (VPOD-Magazin, Dezember 2020) Wenn wir jetzt nicht handeln, werden die Renten bald nicht mehr ausreichen für ein ...
Weiterlesen …

Altersarmut trotz AHV

Carlo Knöpfel hat uns liebenswürdigerweise die Folien seines Vortrags vom 21.10.2020 zur Verfügung gestellt und erlaubt, dass wir sie auf ...
Weiterlesen …

13xAHV: Besser Leben im Alter

«Demo zum Start der Initiative für eine 13. AHV-Rente, 5. März 2020, auf dem Bundesplatz» Gestern fand auf dem Bundesplatz ...
Weiterlesen …

Gegen eine Entwürdigung der Sozialhilfe Beziehenden

Medienerklärung AVIVO Region Basel lehnt die von der Baselbieter Regierung vorgeschlagene Revision der Sozialhilfe ab. Viele AHV- und IV-Rentnerinnen und ...
Weiterlesen …

Finger weg von unseren Sozialversicherungen!

AVIVO Schweiz ist entsetzt
  • über die massiven linearen Kürzungen der Sozialhilfe, wie sie in den Kantonen Luzern, Bern, Basel-Landschaft ...
    Weiterlesen …

Finanzen für die AHV

Im Abstimmungskampf gegen die Rentenreform wurden vom bürgerlichen Gegenkomitee die Jungen gegen die Alten aufgehetzt. Trotzdem unterstützten die Jüngeren mehrheitlich ...
Weiterlesen …