Infos und neue Angebote von AVIVO

Infos und neue Angebote von AVIVO

Mitglieder helfen Mitgliedern

Haben Sie Probleme bei der Bedienung von Handy, Smartphone, Computer?

Viele von uns möchten die modernen Informationsmittel benützen, sind aber bei der Handhabung heillos überfordert. Wer von niemandem Hilfe bekommen kann, darf sich gerne an unsere AVIVO-Mitglieder Christoph Baumann oder Andreas Gerster wenden. Die beiden Ansprechpartner unterstützen Sie gerne im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Diese Dienstleistung ist kostenlos.

Für das Betriebssystem Windows / Android (Computer, Tablet, Smartphone) bietet Andreas Gerster Hilfe an: 061 311 07 40 / a.gerster@bluemail.ch

Für das Betriebssystem Apple / IOS (iMac, iPad, iPhone) bietet Christoph Baumann Hilfe an: 061 302 53 30 oder 061 302 16 84 / ch.baumann@manava.ch


Zum 1. Mai

Dem unfreundlichen Wetter zum Trotz bauten wir in Basel am 1. Mai unserem traditionellen Stand auf, an dem wir unsere wetterfesten Mitglieder begrüssen durften. Um die Initiative für die 13. AHV-Rente unterschreiben zu können, kamen einige Leute speziell zu uns. Wir ergriffen die Gelegenheit über AVIVO zu orientieren und unseren Werbeprospekt zu verteilen.


Liebe AVIVO-Mitglieder

Der Abstimmungssonntag vom 27. November hat unseren Einsatz für die Pflegeinitiative, das Covidgesetz, das Integrationsprogramm im Kanton BL und die Initiative JA zum ECHTEN Wohnschutz im Kanton BS mit der Annahme belohnt. Zur Wohnschutzinitiative haben wir 15’000 eigens hierfür von uns gedruckte Flugblätter verteilt. Wir haben uns als einzige RentnerInnen-Organisation für diese Initiative eingesetzt. Gemeinsam mit dem MieterInnenverband (MV) Basel, der SP Basel-Stadt, BastA! und den Grünen Basel-Stadt haben wir es geschafft.
Wir dürfen dankbar auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken, obwohl wir auch 2021, unterbrochen von einer kurzen Pause im Sommer, weiterhin mit Corona-Einschränkungen konfrontiert waren. So konnten wir gar neue Aktivitäten anbieten, wie eine Boule-Gruppe, das Montagskino und Hilfe bei Computer- oder Handy-Problemen. Auch Vorträge und Führungen wurden durchgeführt, sogar zwei Car-Ausflüge, und Wandern war immer möglich. Im Sommer fand dann mit erklärbarer Verspätung unsere gut besuchte Generalversammlung statt, gekrönt mit der anschliessenden Feier zu unserem 60-jährigen Bestehen.
Unser neuer, farbiger Werbeflyer kam gut an und hat uns mit fast 60 Neueintritten belohnt! Auch unsere Homepage wurde aufgefrischt und wird zum Neuen Jahr aufgeschaltet.
Unser grosser Dank geht an Sie alle! Denn Sie haben – in welcher Form auch immer – dazu beigetragen, dass wir sowohl in Ihrem Interesse wie auch für Menschen, die auf Solidarität angewiesen sind, aktiv sein konnten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute zum Neuen Jahr und hoffen, uns bald wieder beim einen oder anderen Anlass begegnen zu können. Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüssen, der Vorstand von AVIVO Region Basel (Dez. 2021)