Beratungen

…für Behinderte, AHV-Rentnerinnen und AHV-Rentner

Wachsen Ihnen oder Ihren Nächsten die Dinge über den Kopf oder benötigen Sie Hilfe, dann können Sie sich kostenlos telefonisch beraten lassen, beispielsweise bei folgenden Fragen:
Welche Entlastungsangebote gibt es bei der Betreuung meines dementen Mannes? Kann mich jemand für wenig Geld zu meinem Arzt fahren? Wie organisiere ich den Pflegeheim-Eintritt meiner Mutter? Wo erhalte ich finanzielle Unterstützung?
Auskunft erhalten Sie beim SRK (Schweizerisches Rotes Kreuz), bei Pro Infirmis oder bei Pro Senectute. Jüngere wenden sich an Pro Infirmis, ab dem sechzigsten Altersjahr ist Pro Senectute die zuständige Kontaktstelle.


Kanton Basel-Stadt:
Pro Infirmis Tel. 058 775 18 60 www.proinfirmis.ch/de/kantonale-angebote/basel-stadt
Pro Senectute Tel. 061 206 44 44 www.bb.pro-senectute.ch
SRK Tel. 061 319 56 53 www.srk-basel.ch
In Basel-Stadt gibt es zahlreiche soziale Institutionen und Unterstützungsangebote. Diese Webseite hilft Ihnen, das richtige Angebot für Ihr Anliegen zu finden. sozialesbasel.ch


Beratung durch «Info älter werden»
Ohne Anmeldung, persönlich, kostenlos.
Montag – Mittwoch 11.30 – 18.30 Uhr
Montag – Freitag 11.30 – 15 Uhr
«Info älter werden», GGG Wegweiser,
Im Schmiedenhof 10, 4051 Basel,
Telefon 061 269 97 90
Info älter werden weiss, wer helfen kann, beispielsweise bei Fragen zu Pflege- und Wohnmöglichkeiten und bei finanziellen Problemen.


Kanton Baselland:
Stiftung Mosaik (anstelle von Pro Infirmis) Tel. 058 775 28 00 www.stiftungmosaik.ch
Pro Senectute Tel. 061 206 44 44 www.bb.pro-senectute.ch
SRK Tel. 061 905 82 00 www.srk-baselland.ch


Kanton Aargau:
Pro Infirmis Tel. 058 775 10 50 www.proinfirmis.ch/de/kantonale-angebote/aargau-solothurn
Pro Senectute Tel. 062 837 50 70 ag.prosenectute.ch
SRK Tel. 062 835 70 40 www.srk-aargau.ch


Kanton Solothurn:
Pro Infirmis Tel. 058 775 10 50 www.proinfirmis.ch/de/kantonale-angebote/aargau-solothurn
Pro Senectute Tel. 032 626 59 59 so.prosenectute.ch
SRK Tel. 062 207 02 44 srk-solothurn.ch


Hilfe bei Hirnverletzung

FRAGILE Suisse

Eine Hirnverletzung – wie etwa ein Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma oder Hirntumor – kommt unerwartet und verändert das Leben von einem Moment auf den anderen. FRAGILE Suisse setzt sich für die betroffenen Menschen und ihre Angehörigen ein und gibt ihnen eine Stimme.

www.fragile.ch

Regionalvereinigung Basel

Beratung
Wir beraten Betroffene und unterstützen sie so weit wie möglich in ihrer Selbständigkeit. Wir informieren und begleiten aber auch Angehörige. Unsere Beratung ist kostenlos.

E-Mail-Beratung
Schicken Sie Ihre Frage an basel@fragile.ch. Wir bearbeiten sie innerhalb von drei Arbeitstagen.

Persönliche Beratung
Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin über unser Telefon 061 271 15 70 oder via basel@fragile.ch

Das Büro ist jeweils auf telefonische Anmeldung besetzt.
Adresse: Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel


Verein «denkwerk-hirnverletzung»

Eine Hirnverletzung ist für die betroffenen Menschen sehr einschneidend. Viele Betroffene müssen lernen, ein neues Leben zu führen. Dies ist meist mit großen Schwierigkeiten und Anstrengungen verbunden.

Der Verein denkwerk-hirnverletzung bietet Hilfestellung, indem er Texte zu grundsätzlichen Fragen des Lebens mit einer Hirnverletzung erarbeitet für

  • Menschen, die mit einer Hirnverletzung leben
  • Menschen im familiären und beruflichen Umfeld mit hirnverletzten Menschen
  • Menschen, die beruflich mit Hirnverletzten Menschen zu tun haben

Diese Texte richten sich sowohl an die direkt und indirekt Betroffenen als auch an Fachleute.

www.denkwerk-hirnverletzung.ch


Hilfe bei Misshandlung oder Gewalt an älteren Menschen….

…erhalten Sie bei der UBA (Unabhängige Beschwerdestelle für das Alter).
Die UBA ist für Sie da zur Klärung, Vermittlung und Schlichtung in Konfliktsituationen und für von Misshandlung betroffene ältere Menschen!
Die Anlaufstelle leitet Sie an die Regionale Fachkommission weiter.
www.uba.ch

Sie erreichen unsere Anlaufstelle von Montag bis Freitag
14 bis 17 Uhr
Telefon 0848 00 13 13
Telefon 058 450 60 60
oder per Mail an info@uba.ch