BVG

Die berufliche Vorsorge hat als zweite Säule neben der AHV/IV/EL als 1. Säule die Aufgabe, den Versicherten die Fortsetzung ihrer bisherigen Lebenshaltung in angemessener Weise zu ermöglichen. Sie strebt dabei das Ziel an, mit der ersten Säule zusammen ein Renteneinkommen von rund 60 Prozent des letzten Lohnes zu erreichen.

www.bsv.admin.ch/bsv/de


Die Forderungen von AVIVO zur Sicherung der Renten

AVIVO fordert, dass endlich die Verfassungsbestimmung (Artikel112, Absatz 2, Buchstabe b) umgesetzt wird, wonach die AHV die Grundbedürfnisse zu decken ...
Weiterlesen …