Lade Veranstaltungen

« Alle

Ave Caesar! Römer, Gallier und Germanen am Rhein

Februar 16 @ 14:15

Laurent Gorgerat ist uns aus früheren Führungen in bester Erinnerung.
Die Ausstellung zeigt die Bedeutung des Rheins für die frühe Geschichte unserer Region und ganz Europas. Bereits in der Antike ist dieser Fluss eine wichtige Handelsroute und Ver-kehrsachse quer über den Kontinent.

Thematisiert werden zudem die politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen dem Rheingebiet und den Hochkulturen des Mittelmeerraumes vor Caesars Zeit. Der Fluss dient dabei als roter Faden, um spannende Aspekte der Kontakte zwischen dem aufstrebenden Imperium Roms und den ansässigen Stämmen der Gallier und Germanen links und rechts des Ufers aufzuzeigen.
(Textauszug Museum)

Ort: Antikenmuseum und Sammlung Ludwig,
St. Alban-Graben 5
(gegenüber Kunstmuseum, rollstuhlgängig), Tram 2, 15
Haltestelle Kunstmuseum

Mit: Laurent Gorgerat, Archäologe und Kurator

Treffpunkt:
14.15 Uhr Eingangshalle Museum

Kosten:
Mitglieder Fr. 12.00
Nichtmitglieder Fr. 17.00

+ Museumseintritt Fr. 12.00
(mit Museumspass/Raiffeisen Member plus-Karte gratis)

Gäste willkommen,
Teilnahme begrenzt

Anmeldung erforderlich: Almuth Hame 061 312 71 69
079 714 13 32 oder info@avivo-basel.ch

Im Juni ist im Dreiländermuseum (Lö) eine thematische «Anschlussführung» geplant.
Bei unentschuldigtem Fernbleiben berechnen wir einen Unkostenbeitrag von Fr. 10.-

Antikenmuseum und Sammlung Ludwig

St. Alban-Graben 5
Basel,
Google Karte anzeigen