Lade Veranstaltungen

« Alle

  • Dieser Anlass ist vorbei.

«Rheinfelden unter Strom»

August 25 @ 14:00 15:30

Vom Dreiland in die Welt

Ausgangspunkt und wichtiger Themenschwerpunkt ist das in Rheinfelden im 19. Jahrhundert errichtete erste grosse Wasserkraftwerk Europas. Ausgehend vom Kraftwerk Rheinfelden haben die beiden Schweizer Ingenieure Agostino Nizzola und Charles E.L. Brown den Grundstein für ein Netzwerk zur Stromversorgung gelegt, welches heute die Welt umspannt. (Text Website Museum)

Wer Lust hat, kann auch mit dem Schiff nach Rheinfelden anreisen, auf der Schleusenfahrt werden an Bord Getränke und Snacks angeboten.

Die Bergfahrt kostet Fr. 25.00
(Halbtax und GA gelten nicht)

Bei unentschuldigtem Fernbleiben berechnen wir einen Unkostenbeitrag von Fr. 10.00

Mit: Kathrin Schöb, Lic. Phil. Kunsthistorikerin
Treffpunkt: 13.45 (vor Museum)
Ort: Fricktaler Museum
Haus zur Sonne,
Marktgasse 12 4310 Reinfelden  

Kosten Führung:
Mitglieder Fr. 10.00 Nichtmitglieder Fr. 15.00 + Eintritt Museum Fr. 5.00 (mit Museumspass gratis)  

Teilnehmerzahl begrenzt
Gäste willkommen  

Anmeldung erforderlich:
Almuth Hame 061 312 71 69, Beantworter oder info@avivo-basel.ch  

Individuelle Anreise:
Mit dem Zug: Basel SBB IR 36 ab: 13.11
Rheinfelden Bhf. an: 13.24  

Mit dem Schiff:
Basel Schifflände: ab 11.00
Rheinfelden:          an 13.30  
(Fussweg zum Museum je ca. 10 – 15 Minuten)