Singkreis

Zu den Höhepunkten in der Vorweihnachtszeit gehört das «Offene Singen» der AVIVO-Mitglieder.

Seit Jahren findet dieser Anlass an einem Dienstag vor Weihnachten im Restaurant «Zum Rebhaus» statt.
Diesmal waren es um die fünfzig fröhliche Sängerinnen und Sänger, die gekommen waren, dazu fünf Musikanten.
Liebe Helferinnnen hatten die langen Tische festlich geschmückt und wunderbare Guetsli für alle gebacken. Minka Hofer, die Leiterin des Singkreises und Co-Präsidentin, führte souverän und mit Charme durch den Nachmittag.
Co-Präsident Peter Flubacher begrüsste die Anwesenden und stellte den Verein AVIVO kurz vor. Sein Ziel sei es, den Worten «Die Stärke eines Volkes misst sich am Wohl der Schwachen» Nachhaltung zu verschaffen. (Dieser Satz steht in der Präambel der Bundesverfassung der Schweiz.)
Und dann wurde gesungen! Weihnachtslieder, wie «Alle Jahre wieder» und andere Lieder wie «Die Gedanken sind frei.» Dazwischen durften wir zweimal den Klängen einer keltischen Harfe lauschen, gespielt von Eva Heizmann. Und Doris trug ein besinnliches Gedicht vor, die «Wiehnachtsglogge».
Unermüdlich blieb die Freude am Singen. Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit weltlichen und Weihnachtsliedern bis hin zu «Stille Nacht, heilige Nacht» und «O du fröhliche».
Danke an alle, die dieses Fest gemeinsam vorbereitet haben, danke an Minka und ganz besonders auch an die Musikanten, die den Gesang mit ihren Instrumenten begleitet haben: Ludwig, Franco, Verena, Edith und Rodolfo. Danke!
Das Offene Singen gibt es das ganze Jahr hindurch. Rund dreissig Sängerinnen und Sänger treffen sich regelmässig zum Singen im «Rebhaus», jeweils am letzten Dienstag im Monat um 14.30 Uhr. Minka leitet den wohlgelaunten Chor. Neue Gäste sind willkommen. Und einmal im Jahr, jeweils vor Weihnachten, findet dieses «Offene Singen» in festlichem Rahmen für alle statt, die mit dabei sein wollen. mw
Aus dem Bulletin 1/2019

Die nächsten Termine sind in der Rubrik «Veranstaltungen»  aufgeführt.  Wer sich für den Singkreis interessiert und gerne mitsingen möchte, kann sich mit Frau Minka Hofer, Telefon 061 481 31 60 in Verbindung setzen.