Schlagwort: AHV

Renten gemeinsam verteidigen und verbessern

Lesen als pdf

Tagged with: ,

Nationale Demo in Bern

Nationale Demo in Bern auf dem Waisenhausplatz, 15-16 UhrRenter:innengruppen der Gewerkschaften und AVIVO Schweiz demonstrieren zum 75-jährigen Jubiläum von AHV und AVIVOgemeinsam für faire RentenTreffpunkt Basel SBB (Gleis 9) um 12.45 Uhr Inter City 971 Richtung BrigAbfahrt Basel SBB 12.56

Tagged with:

Medienmitteilung AVIVO Schweiz vom 17 März 2023

Genug ist genug!Wir werden die Referenden unterstützen Wir sind empört über viele Entscheide der Parlamentsmehrheit. Denn diese wirken sich auf die in bescheidenen Verhältnissen lebenden Menschen, die von der Teuerung ganz besonders betroffenen sind, schlimm aus. Bei diesen Entscheiden handelt

Tagged with: , ,

Demonstration vor dem Bundeshaus

Am Nachmittag des 14. Dezember wird der Nationalrat über die Initiative des Gewerkschaftsbundes verhandeln. Deshalb ruft AVIVO Schweiz zu einer Demonstration auf, um unsere Forderung nach einer 13. AHV-Rente zu unterstützen. Unsere Botschaft: Die  Rentner unseres Landes wollen keine «Peanuts»,

Tagged with: , ,

Ungenügende Erhöhung der AHV- und IV-Renten

Medienerklärung von AVIVO vom 14.Oktober 2022 AVIVO Region Basel ist empört über den Entscheid, die AHV- und IV-Renten lediglich um 2.5% zu erhöhen! Angesichts einer Teuerung von 3.5%, zusätzlich steigender Krankenkassenprämien, Hypothekarzinsen und Energiekosten wird bewusst ein Abbau des in

Tagged with:

Zur Annahme der AHV-Vorlagen

Medienerklärung von AVIVO Region Basel Seit Jahrzehnten kämpft AVIVO für existenzsichernde Renten. Und seit Jahrzehnten verhindern bürgerliche PolitikerInnen, dass der Verfassungstext zur AHV (Art 112, 2b) «Die Renten haben den Existenzbedarf angemessen zu decken.» endlich realisiert wird. Die bürgerliche Reformblockade

Tagged with: ,

Pro und Contra Vorlage «AHV 21»

Podiums-Diskussion Im Hinblick auf die eidgenössische Volksabstimmung vom 25. September diskutieren: Sarah Wyss (Contra) Nationalrätin SP Basel-StadtundThomas de Courten (Pro) Nationalrat SVP Baselland ModerationClaudia Kenan Journalistin Eintritt: frei Ort: Kino Camera, (Lift) Tram 6, 8 oder 14, Bus 31, 34

Tagged with: ,

Für ein besseres Leben von AHV- und IV-Rentnerinnen und Rentnern

Sachverständige der Sozialhilfe erklärten an der Medienkonferenz vom 15. März, weshalb das Sozialhilfegesetz abzulehnen ist. Siehe auch unter Aktuelles den AVIVO-Leserbrief und unter Bulletin die Beiträge von Claude Hodel im AVIVO Region Basel Bulletin 2022/1 bzw. Ronja Jansen im Bulletin

Tagged with: ,

Die Forderungen von AVIVO zur Sicherung der Renten

AVIVO fordert, dass endlich die Verfassungsbestimmung (Artikel112, Absatz 2, Buchstabe b) umgesetzt wird, wonach die AHV die Grundbedürfnisse zu decken hat; fordert, dass ALLE Einkommen AHV-beitragspflichtig werden. Die Einnahmen der AHV sollen dadurch wesentlich vermehrt werden, dass die Kapitalgewinne und

Tagged with: ,

«Hände weg von unseren Renten!»

AHV-Abbau bewegt das Land Das breite Bündnis hat gegen den AHV-Abbau hat in weniger als 50 Tagen und somit in der halben Referendumsfrist bereits über 100’000 Unterschriften für das Referendum gegen AHV 21 gesammelt. Trotzt kalten Wintertagen und anhaltenden Corona-Einschränkungen ist das

Tagged with: ,