Erfreuliche Abstimmungsergebnisse

Wir freuen uns über die Annahme der zweiwöchigen Vaterschafts-Zeit und über die Ablehnung der Steuer-Vergünstigung für die Besserverdienenden.

Leider hat es bei der Kampfjet-Vorlage nicht geklappt! Wir fordern, dass die Beschaffungs- und Betriebs-Milliarden nicht etwa bei den Sozialversicherungen eingespart werden sondern dass ganz im Gegenteil die Leistungen der AHV und IV ausgebaut werden (13. AHV-Rente).

Die haushohe Versenkung der SVP-Initiative hat den fremdenfeindlichen Tendenzen eine Abfuhr erteilt und die Gewerkschaften in ihrem Kampf zum Schutz des Lohngefüges gestärkt. Das sind gute Nachrichten, auch für uns Rentnerinnen und Rentner!